Translate

Montag, 1. Dezember 2014

Hier und jetzt




Kommentare:

  1. Ja, diese "kleinen Wunder", die sich mit übermenschlichen Anstrengungen am Leben beteiligen und den Alltag mit anderen weniger "kleinen Wundern" teilen, der Winter scheint in der Tat nicht für sie geeignet zu sein, zumindest, leider, in Bezug auf einige "akrobatische" und für sie inadäquate schlecht gestaltete Strukturen. Die anderen, weniger „kleinen Wunder“, erleben sie den Winter mit den gleichen Augen? Haben sie wirklich die gleichen Probleme? Die Monate November und Dezember mit ihrer Kälte und Nässe erinnern uns jedes Jahr an die wiederkehrenden spirituellen Tage Allerheiligen/Allerseelen, Martinstag sowie im Dezember Samichlaus, Weihnachten und Neujahr. Diese Tage der Reflexion und des Feierns für kleine und weniger kleine, nebst ihrer festlichen Vorbereitungen haben zum Ziel, uns auch unentbehrlichen Lektionen fürs Leben wie Demut und Bescheidenheit zu lernen. Nicht alle "weniger kleinen Wunder" sind die gleichen, und Gott sei Dank, gibt es unter ihnen einige, die diese „wunderbaren Geschöpfe“ verstanden haben und ermuntern, mit dem Willen und dem Verständnis ihr unermüdliches Vertrauen in sich selbst zu stärken.
    Einen lieben Gruss an alle von Alfred Piazza zur Adventszeit!

    AntwortenLöschen
  2. Sì, questi “piccoli/piccole meraviglie” che con sforzo sovrumano partecipano e condividono la vita quotidiana con gli altri meno “piccoli e meno meravigliosi“, l’inverno pare non sia fatto per loro, almeno per ciò che riguarda alcune “acrobatiche” e inadeguabili strutture purtroppo mal progettate. L’altro, meno meraviglioso e meno piccolo individuo, vede lui l’inverno con gli stessi occhi? Condividono veramente gli stessi problemi? I mesi di novembre e dicembre oltre ad essere freddi e umidi ci rimandano ogni anno ad alcune ricorrenze tali Tutti i morti / Ogni Santi oppure San Martino; a dicembre San Nicolao di Myra, l’Immacolata Concezione, Natale e Capo d’Anno. Giorni di riflessione e di festa per piccoli e meno piccoli che, oltre alla loro la preparazione festiva, ha per scopo di ricordarci alcune indispensabili lezioni di vita, tali umiltà e modestia. Non tutti i “meno piccoli e meno meravigliosi” sono uguali e per fortuna che tra loro ci sono alcuni che li hanno capiti queste meravigliose creature e le sostengono con volontà e comprensione rinnovando loro instancabilmente la fiducia in se stesso.
    Alfredo Piazza

    AntwortenLöschen